column-1

column-50

column-51

column-2

Navigation

column-20

column-3

Web Content Anzeige

Sammlungen und Wertgegenstände: Beratung und Betreuung

Möchten Sie Ihre Sammlung oder Ihre Wertgegenstände optimal erhalten oder weitergeben?

Wir bieten Ihnen kompetente Beratung und Betreuung durch hauseigene Spezialisten und unser Expertennetzwerk.

Schätzung Ihrer Wertgegenstände zum Zweck der Versicherung, Schenkung, Nachfolgeplanung, Aufteilung, bei Ankauf oder Veräußerung. Unsere nicht selbst als Händler tätigen Partner bieten Ihnen professionelle und unabhängige Beratung.

Es ist von zentraler Bedeutung, dass Wertgegenstände bei einem Spezialversicherer versichert werden, dessen Konditionen speziell auf das jeweilige Risiko zugeschnitten sind. In einem möglichen Schadensfall werden Sie durch unsere Partner Schritt für Schritt kompetent betreut.

Die Veräußerung oder der Kauf eines Kunstwerks kann rechtliche oder steuerliche Auswirkungen haben: in Bezug auf Urheber- oder Eintragungsrechte, Umsatzsteuer… All diese Aspekte sind bei den verschiedenen Operationen zu beachten: bei Weitergabe ebenso wie bei freiwilliger Abtretung, Aufteilung, Versteigerung, Verkauf im Zusammenhang mit Nießbrauch, Schenkung, Vermächtnis, Verpfändung etc.

Ob es darum geht, den dauerhaften Erhalt einer Sammlung über Generationen hinweg zu sichern, ihre zweckgebundene Verwendung für philanthropische Ziele zu gewährleisten oder sie gerecht unter den Erben zu verteilen: Unsere Steuerexperten und Philanthropie-Berater unterstützen Sie in Ihren Anliegen.

Web Content Anzeige

Beratung auch in folgenden Fragen:

  • Gründung von Stiftungen
  • Echtheitszertifikate
  • Restaurierung
  • Konservierung, Rahmung, Lagerung, Sockelung
  • Kontaktaufnahme zu Museen und Sachverständigen, Führungen
  • Vorträge etc.

 

column-4

Le cartouche gestionnaire

Weitere Informationen

Paul WILWERTZ

Leiter Public Relations

Tel.: (+352) 49 924 3971


column-21

column-22

column-23

column-11

Web Content Anzeige

column-13

column-10

Web Content Anzeige

Rechtliche Hinweise // © 2014 Banque de Luxembourg

column-14