Luxemburg
14, boulevard Royal, L-2449 Luxemburg
 
Montag bis Freitag
8.30 Uhr bis 17.00 Uhr
 
Brüssel
Chaussée de La Hulpe, 120 - B-1000 Brüssel
Gent
Rijvisschestraat 124 – B-9052 Gent
 
Montag bis Freitag
8.30 Uhr bis 16.30 Uhr

Sozial Verantwortliche Anlagen (Socially Responsible Investments - SRI) ermöglichen Ihnen, Ihrem Vermögen einen Sinn zu verleihen, ohne gleichzeitig auf Wachstumspotenzial verzichten zu müssen. So vereinbaren Sie Rendite und gesellschaftliche oder ökologische Wirkung.

Anwendung der ESG-Kriterien

Um ein Unternehmen zu bewerten, genügen heute finanzielle Kriterien allein nicht mehr. Vielmehr sollten auch nicht-finanzielle Faktoren berücksichtigt werden, insbesondere ökologische und soziale Kriterien sowie die Unternehmensführung („ESG-Kriterien“).

Die ESG-Kriterien

 

Umwelt

Abfallmanagement, Senkung der Emission von Treibhausgasen, Vermeidung von Umweltrisiken etc.

 

Soziales

Unfallverhütung, Weiterbildung der Mitarbeiter, Schutz der Arbeitnehmerrechte, Zulieferkette, sozialer Dialog etc.

 

Governance

Unabhängigkeit des Verwaltungsrats, Struktur der Unternehmensleitung, Prüfungsgremium

Wert für das Unternehmen und für die Gesellschaft schaffen

Wir üben unser Metier mit Sorgfalt und Aufmerksamkeit aus, in der Verantwortung gegenüber unseren Kunden und Mitarbeitern, gegenüber unserem Aktionär und der Gesellschaft. Dies spiegelt sich auch in unseren Anlagelösungen wider.

Mit unserer Vermögensverwaltung mit sozial verantwortlichen Fonds entscheiden Sie sich für eine globale Vermögensverwaltung, in der Ihre Vermögenswerte in Finanzinstrumente investiert werden, die die ESG-Kriterien erfüllen. 

 
Geben Sie Ihren Anlagen Sinn und unterstützen Sie bewährte Praktiken und nachhaltige Entwicklung. Mélanie Mortier, Senior Portfolio Manager

Unsere Verwaltungsgesellschaft engagiert sich

Im Juli 2017 ist BLI − Banque de Luxembourg Investments als Unterzeichner der UN-Charta für Verantwortliches Investieren (UNPRI) beigetreten. Es folgte die Einrichtung eines internen ESG-Komitees und die Umsetzung einer Umwelt-, Sozial- und Governance-Politik (ESG). 

 

ESG-Engagement auf Basis von sechs Grundsätzen 

 

 

Einbeziehung von ESG-Nachhaltigkeitskriterien in den Anlageprozess

 

 

Integration von ESG-Themen in die Aktionärspolitik und -praxis

 

 

Forderung nach Offenlegung von ESG-Themen bei Unternehmen, in die wir investieren

 

 

Förderung von Akzeptanz und Umsetzung der Prinzipien in der Investmentindustrie

 

 

Aktive Kooperation bei der Umsetzung der Prinzipien

 

 

Bericht über alle Aktivitäten und Fortschritte bei der Umsetzung der Prinzipien

© Quelle: https://www.unpri.org/about/the-six-principles

Wir sind davon überzeugt: Wenn wir alle potenziellen Risiken analysieren, finanzielle wie auch nicht-finanzielle, können wir relevante Anlageentscheidungen treffen, auf deren Basis sich nachhaltige Renditen erzielen lassen.Guy Wagner, Managing Director von BLI - Banque de Luxembourg Investments

Wir begleiten Sie persönlich

Patricia HEBISCH
Privatkundenberaterin
Claude SCHMIT
Privatkundenberater
Didier delaporte
Leiter Private Banking Frankreich
Abel Da Silva 
Privatkundenberater
Yves Georges
Leiter Private Banking Belgien
Thierry Feis
Leiter Private Banking International
Loraine Calo
Privatkundenberaterin
Marco oliveira
Privatkundenberater