Kontakt

Haben Sie Fragen, möchten Sie einen Termin vereinbaren oder Kunde werden? Unsere Berater stehen Ihnen gerne für ein Gespräch zur Verfügung und sind für Ihre Anliegen da.

 
Luxemburg
14, boulevard Royal, L-2449 Luxemburg
 
Montag bis Freitag
8.30 Uhr bis 17.00 Uhr

Kontakt

Haben Sie Fragen, möchten Sie einen Termin vereinbaren oder Kunde werden? Unsere Berater stehen gern für ein Gespräch zu Ihrer Verfügung und sind für Ihre Anliegen da.

 
Brüssel
Chaussée de La Hulpe, 120 - B-1000 Brüssel
Gent
Rijvisschestraat 124 – B-9052 Gent
 
Montag bis Freitag
8.30 Uhr bis 16.30 Uhr

Die Banque de Luxembourg, seit 2010 in Belgien präsent, setzt ihre Entwicklung mit der Eröffnung eines Private-Banking-Zentrums in Gent fort. Damit bietet sie ihren Kunden in Flandern luxemburgische Kompetenz im Private Banking und europaweit anerkannte Vermögensverwaltung.

Die Banque de Luxembourg ist seit 1920 in Luxemburg tätig und gehört zu den größten Privatbanken des Großherzogtums. Sie ist seit fast 100 Jahren im Dienste ihrer luxemburgischen Kunden tätig und begleitet seit jeher auch belgische Familien. Im Jahr 2010 kam die Bank ihren belgischen Kunden mit der Eröffnung von Geschäftsräumen im belgischen Arlon im wörtlichen Sinne entgegen. 2012 wurde ein zweites Büro in Brüssel eröffnet - nun folgt ein weiteres in Gent.

Die belgische Niederlassung beschäftigt derzeit etwa 20 Mitarbeiter und verwaltet Depots im Umfang von ca. 3 Milliarden Euro. Damit gehört sie schon heute zu den größten Vermögensverwaltern des Landes. Für Gent als weiteren Standort nach Arlon und Brüssel sprechen vor allem die Dynamik der Region Flandern mit seiner hohen Unternehmerdichte und die Nähe zu den niederländischsprachigen Kunden der Bank.

Seit jeher begleitet die Banque de Luxembourg Unternehmerkunden. Sie schätzen unseren verantwortungsvollen und pragmatischen Ansatz bei der langfristigen Verwaltung ihres Vermögens. Sie wissen, dass wir an ihrer Seite stehen, insbesondere in den wichtigen Momenten ihres Lebens, so dass sie ihre Projekte voller Vertrauen und Gelassenheit umsetzen können. Belgien, unser zweiter Heimatmarkt, stellt für unsere Bank eine strategische Entwicklungsachse dar. Unser Ziel ist es, uns schrittweise und nachhaltig zu entwickeln, um unseren belgischen Kunden weiterhin luxemburgische Private-Banking-Kompetenz zu bieten", erläutert Nicolas Nève, Leiter der Niederlassung Belgien.

Das neue Private-Banking-Zentrum in Gent ermöglicht uns, unseren Kunden der Region noch besseren Service zu bieten, indem wir noch erreichbarer für sie sind. Wir möchten uns Zeit nehmen, um sie kennenzulernen, sie und das, was ihnen wichtig ist, besser zu verstehen. Wir teilen mit ihnen den gleichen Ansatz von Anspruch und Sachlichkeit. Sie finden in uns eine Bank, die ihnen entspricht", ergänzt Peter Duynslaeger, Leiter des Private-Banking-Zentrums in Gent.

Und Pierre Ahlborn, Administrateur-délégué der Banque de Luxembourg, fasst zusammen: „Wir verfolgen unseren Weg seit fast einem Jahrhundert kontinuierlich und verantwortlich. Unser Haus ist solide. Wir haben wirtschaftliche, finanzpolitische, technologische und steuerliche Entwicklungen sehr frühzeitig in den Blick genommen und uns rasch an die vielfältigen Veränderungen der gesetzlichen Rahmenbedingungen angepasst. Dieser Flexibilität und Klarsicht ist es zu verdanken, dass wir den Paradigmenwechsel der vergangenen Jahre erfolgreich bewältigt haben. So konnten wir unsere Bank auf den Weg der nachhaltigen Entwicklung bringen. Die Dynamik unseres Belgien-Geschäfts ist hierfür ein Beleg."

Das Private-Banking-Zentrum in Gent wurde am 21. Oktober 2015 offiziell eröffnet.

Abonnieren Sie
den monatlichen
Newsletter