Language And Country

MENU - CONTACT

 
Luxemburg
14, boulevard Royal, L-2449 Luxemburg
 
Montag bis Freitag
8.30 Uhr bis 17.00 Uhr
 
Brüssel
Chaussée de La Hulpe, 120 - 1000 Brüssel
Flandern
Kortrijksesteenweg 218 - 9830 Sint-Martens-Latem
 
Montag bis Freitag
8.30 Uhr bis 16.30 Uhr

MENU - Mon Compte

Anregungen und Kritik

Anregungen und Kritik

Sind Sie unzufrieden mit unserem Service?

Im Falle einer Reklamation kann sich der Kunde an seinen persönlichen Berater wenden oder eine Beschwerde an die Rechtsabteilung richten:

  • Auf dem Postweg an folgende Adresse:
    Département Legal, 14, boulevard Royal, L-2449 Luxemburg
  • Per E-Mail an legal@bdl.lu
  • Online über dieses Kontaktformular

Um eine zügige Bearbeitung von Beschwerden zu gewährleisten, sind diese klar zu formulieren. Der Kunde muss eine detaillierte und chronologische Zusammenfassung des Sachverhalts erstellen, der Anlass zur Beschwerde gibt, sowie alle zusätzlichen ihm zur Verfügung stehenden Informationen (Transaktionsdaten, Brief- oder E-Mail-Korrespondenz mit der Banque de Luxembourg) bereitstellen. Des Weiteren muss der Kunde bzw. der Antragsteller eine Kopie seines gültigen Ausweises vorlegen, wenn es sich um eine natürlich Person handelt, sowie bei einer juristische Person Kopien der gültigen Ausweise der gesetzlichen Vertreter dieser juristischen Person. Allgemein gilt, dass der für Rechnung des Kunden handelnde Antragsteller sämtliche Dokumente vorlegen muss, die seine Vertretungsbefugnis bescheinigen. Sofern eine Antwort nicht innerhalb kurzer Zeit möglich ist, sendet die für die Beschwerde zuständige Person innerhalb von 10 Geschäftstagen nach Eingang der Beschwerde eine Empfangsbestätigung.

Eine Antwort wird innerhalb eines Monats nach Eingang der Beschwerde zugesendet. Sofern eine Antwort innerhalb dieser Frist nicht möglich ist, sendet die für die Beschwerde zuständige Person ein Schreiben, in dem sie die Gründe für die Verzögerung darlegt und ein Datum angibt, bis zu dem die Prüfung der Beschwerde voraussichtlich abgeschlossen sein wird.

Sofern die von der Banque de Luxembourg vorgeschlagene Lösung für den Kunden nicht zufriedenstellend ist, kann dieser sich innerhalb eines Jahres ab dem Datum, an dem er seine anfängliche Beschwerde eingereicht hat, an die CSSF wenden:

  • Auf dem Postweg an folgende Adresse:
    Commission de Surveillance du Secteur Financier,283 route d'Arlon, L-2991 Luxemburg
  • Per E-Mail an reclamation@cssf.lu.
  • Über das auf der Website www.cssf.lu zur Verfügung stehende Beschwerdeformular.

Ebenso kann sich der Kunde bei Beschwerden, die sich auf die von der Banque de Luxembourg ausgeübte Tätigkeit als Versicherungsmakler beziehen, innerhalb eines Jahres nach Einreichung seiner ersten Beschwerde an das Commissariat aux Assurances (Versicherungskommission) wenden, wenn die von der Banque de Luxembourg vorgeschlagenen Lösung für ihn nicht zufriedenstellend ist:

  • Auf dem Postweg an folgende Adresse:
    Commissariat aux Assurances, 7, boulevard Joseph II, L-1840 Luxemburg
  • Per Fax an das Commissariat aux Assurances: (+352) 22 69 10
  • Per E-Mail an reclamation@ca.lu
  • Online über die Website des Commisariat aux Assurance (www.caa.lu)

PREFOOTER - TOUS LES TAGS