Luxemburg
14, boulevard Royal, L-2449 Luxemburg
 
Montag bis Freitag
8.30 Uhr bis 17.00 Uhr
 
Brüssel
Chaussée de La Hulpe, 120 - 1000 Brüssel
Flandern
Kortrijksesteenweg 218 - 9830 Sint-Martens-Latem
 
Montag bis Freitag
8.30 Uhr bis 16.30 Uhr


BL Fund Selection 50-100

Dynamischer Dachfonds

Stand 06/08/2020

Risikoniveau

Niedrig Hoch
Empfohlener Anlagehorizont : > 8 Jahre

Performance

Durchschnittliche jährliche Rendite seit Auflegung 3,75 %

Performance zum 06/08/2020

Fonds
In 2017 7,20 %
In 2018 -8,06 %
In 2019 16,27 %
Seit 01/01/2020 1,07 %
Seit 12 Monaten 7,57 %
Seit 3 Jahren 10,50 %
Seit Auflegung 100,06 %
Aufteilung nach Anlagekategorien
Aktien 70,29 %
Absolute Return 12,39 %
Anleihen 9,93 %
Gold 3,90 %
Bargeld 3,48 %
Aufteilung nach Währungen
EUR 50,73 %
USD 32,69 %
JPY 7,03 %
GOLD 3,90 %
CNY 3,09 %
Andere 2,56 %
Grösste Positionen
Schroder GAIA Egerton Equity - C CAP 6,70 %
Coupland Cardiff CC Japan Alpha - Accum I JPY CAP 5,23 %
Bakersteel Global Precious Metals - I EUR CAP 4,42 %
Lindsell Train Global Equity - Accum Ptg C USD CAP 4,28 %
Schroder International Selection Asian Total Return - C CAP 4,27 %

Strategie

Anlagepolitik

Dieser Teilfonds investiert ohne Beschränkung in Bezug auf Regionen, Branchen oder Währungen vor allem in OGAW und andere Fonds. Der restliche Teil der Nettoaktiva kann in liquiden Mitteln investiert werden oder in anderen Wertpapieren, die auf einem geregelten Markt notiert oder gehandelt werden. Die Gewichtung der Aktienanlagen im Portfolio kann zwischen 50 und 100 % der Nettoaktiva betragen. Eine wichtige Rolle spielen die internationale Streuung der Anlagen und die Flexibilität in Bezug auf Anlagethemen und Branchen der ins Portfolio aufgenommenen Wertpapiere.

Bericht des Fondsmanagers - 2. Quartal 2020

Nach der Talfahrt der Aktienkurse im ersten Quartal 2020 im Zuge der Coronakrise erlebten wir im zweiten Quartal eine ebenso spektakuläre Kursrallye. Angetrieben wurde die Hausse durch aggressive geld- und fiskalpolitische Interventionen und durch die zumindest teilweise Öffnung der großen Volkswirtschaften. Der S&P 500 stieg im Berichtsmonat um 20,5 % und verzeichnete damit sein größtes Quartalsplus seit über 30 Jahren. Der BL Fund Selection 50-100 konnte das für risikoreiche Anlagewerte äußerst günstige Umfeld nutzen und stieg im 2. Quartal um 16,2 %. Im Vergleich zu dem Durchschnitt seiner Anlageklasse (+17,4 %) liegt der Fonds leicht zurück, da er seine zurückhaltende Positionierung beibehalten hatte. Die Aktienquote lag zum Quartalsende bei rund 69 %, davon sind 5,3 % in Goldminenaktien. Der Fonds profitierte von der guten Entwicklung der Aktien im Portfolio sowie seiner Positionierung bei Goldminenaktien. Diese legten über 50 % zu, da der Goldpreis im Zuge der staatlichen Hilfsmaßnahmen und der quantitativen Lockerung der Zentralbanken weltweit gestiegen war. Zu den anderen Gewinnern im Quartal (in Euro) gehören die Fonds Driehaus US Micro Cap (+51,3 %), Alger Small Cap Focus (+34,1 %) und der Coupland Cardiff Japan (+26 %). Es ist noch zu früh zu meinen, die Wirtschaftslage könne sich dank der Hilfsprogramme der Notenbanken und der staatlichen Hilfen schnell und nachhaltig festigen und die Pandemie läge bereits hinter uns. Mit der Veröffentlichung von Unternehmensergebnissen im Sommer sollte es möglich sein, sich ein klareres Bild über die Folgen der Krise zu machen.

Allgemeine Informationen

Nettoinventarwert 
Berechnet Alle Werktage
Nettoinventarwert, thesaurierende Anteile B (06/08/2020) 200,06 EUR
CODES Interner Code Thesaurierung : 1393361000
ISIN-Code Thesaurierung : LU0135981693
WKN-Code Thesaurierung : 762211
Fondsvermögen (in Mio.) 101,61 EUR
Auflegungsdatum 03/10/2001

Vor jeder Anlageentscheidung muss der Anleger sicherstellen, dass er das Produkt verstanden hat, er muss die mit dem Produkt verbundenen Risiken abwägen und seine eigenen Berater hinzuziehen, um die Eignung des Produkts für seine persönliche Finanzlage, insbesondere unter Berücksichtigung der damit verbundenen rechtlichen, steuerlichen und buchhalterischen Aspekte zu berücksichtigen. Dieses Informationsblatt dient ausschließlich der Information stellt keinesfalls eine Empfehlung zum Kauf von Wertpapieren oder irgendeines anderen Finanzinstruments dar. Die dem Interessierten übermittelten Informationen stellen keine rechtliche oder steuerliche Beratung dar, die Bank übernimmt für diese Informationen keinerlei Verantwortung. Jedes Wertpapier, auf das in diesem Dokument Bezug genommen wird, kann für den Anleger bedeutende Risiken beinhalten und nicht für jeden Anleger geeignet sein. Diese Risiken können insbesondere aus Marktrisiken, hoher Volatilität, Kreditrisiken, Liquiditätsrisiken und Zinsrisiken resultieren. Es wird keinerlei Gewähr übernommen, dass die in diesem Dokument genannten Wertpapiere ihre Anlageziele erreichen. In der Vergangenheit erzielte Anlageergebnisse sind keine Gewähr für zukünftige Renditen; die Bank übernimmt keinerlei Verantwortung für die künftige Wertentwicklung dieser Wertpapiere. Jeder potenzielle Anleger muss selbst sicherstellen, dass er alle Risiken versteht, die mit diesen Wertpapieren einhergehen; er muss vor jeder Anlageentscheidung sorgfältig und gemeinsam mit seinen eigenen Beratern bedenken, ob diese Produkte für seine individuelle Finanzsituation geeignet sind; insbesondere muss er die damit verbundenen rechtlichen, steuerlichen und buchhalterischen Aspekte berücksichtigen. Auf die Überprüfung der Richtigkeit der in diesem Dokument gemachten Informationen, insbesondere der geschätzten Werte, Meinungen und Einschätzungen wurde große Sorgfalt verwendet. Dennoch kann keinerlei Gewähr übernommen werden für die Gültigkeit, Zweckmäßigkeit, Vollständigkeit, Genauigkeit oder Richtigkeit dieser Angaben; alle Angaben erfolgen ohne Gewähr. Alle Informationen können ohne Vorankündigung geändert werden.