Language And Country

MENU - CONTACT

 
Luxemburg
14, boulevard Royal, L-2449 Luxemburg
 
Montag bis Freitag
8.30 Uhr bis 17.00 Uhr
 
Brüssel
Chaussée de La Hulpe, 120 - 1000 Brüssel
Flandern
Kortrijksesteenweg 218 - 9830 Sint-Martens-Latem
 
Montag bis Freitag
8.30 Uhr bis 16.30 Uhr

MENU - Mon Compte

Actualités Retour

BlogDetailPortlet

Den mit der Gesundheits- und Wirtschaftskrise einhergehenden Unsicherheiten zum Trotz zeigt sich das Unternehmertum unerschütterlich. Für die Unternehmer ist es wichtiger denn je, sich auf die Zukunft vorzubereiten. Gespräch mit Charles Sunnen, Business Adviser bei der Banque de Luxembourg.

Unternehmergeist und Investitionsbereitschaft trotzen den Unsicherheiten.Gespräch mit Charles SUNNEN

Ist der Unternehmergeist auch in diesen außergewöhnlichen Zeiten noch vorhanden? 

Viele Unternehmen sind von den Auswirkungen der Pandemie und den wirtschaftlichen Unwägbarkeiten stark betroffen: Schwierigkeiten bei der Einstellung und Organisation von Personal, Beschaffungsprobleme, steigende Kosten und deren unvorhersehbare zukünftige Auswirkungen, zögerliche Kunden usw. Dies erschwert die kurz- und mittelfristige Planung erheblich und die Rentabilität der Unternehmen leidet.

Wenngleich noch immer viele Unsicherheiten bestehen, insbesondere was die Aussichten auf einen Ausweg aus der Krise angeht, haben es unsere Kunden durch innovative Ideen geschafft, sich anzupassen und eine neue Dynamik zu schaffen, um diese beispiellose Situation zu meistern. Ihr Wunsch nach Weiterentwicklung und Innovation ist ungebrochen, und sie verwirklichen ihn insbesondere durch Investitionen in ihre Geschäftstätigkeit: Geschäftsräume, Produktionsstätten, Werkzeuge usw. Die Ziele dieser Investitionen sind der Ausbau und die Modernisierung ihrer Unternehmen, um am Ende der Gesundheitskrise gut positioniert zu sein.  

Welchen Herausforderungen stehen die Unternehmen heute gegenüber?

Neben der Gesundheitskrise ist auch der Übergang zu einem nachhaltigeren Geschäftsmodell ein zentrales Anliegen. Es scheint, dass die Coronakrise neue Megatrends bei den Verbrauchern und Kunden verstärkt und neue Erwartungen und Anforderungen hervorgebracht hat: Fokus auf Umweltauswirkungen, kurze Versorgungswege und Konsum lokaler Produkte, gesellschaftlicher Zusammenhalt usw. 
Die Kunden erwarten heutzutage von den Unternehmen, dass sie verantwortungsvoll und transparent sind und ihren Werten entsprechend handeln. Dies erfordert natürlich zusätzliche Investitionen, damit die Unternehmen mehr soziale Verantwortung übernehmen. 

Gilt das auch für Familienunternehmen?

Familienunternehmen scheinen den Auswirkungen der Gesundheitskrise deutlich besser standgehalten zu haben, wenngleich dies natürlich von ihrem Wirtschaftszweig abhängt. Besonders gilt dies für Unternehmen, in denen die Familienaktionäre an den Entscheidungen der Geschäftsführung beteiligt sind. Familienunternehmen haben gezeigt, dass ihre Stärken – nämlich ihre Widerstandsfähigkeit, Agilität sowie die Wichtigkeit menschlicher Werte – im aktuellen Kontext von wesentlicher Bedeutung waren. 

Wie können diese Unternehmen beim Übergang in die Zeit nach der Krise unterstützt werden?

Zunächst einmal ist es wichtig, ein offenes Ohr zu haben. Seit Beginn der Pandemie bemühen wir uns um einen möglichst engen Kontakt zu unseren Kunden. Wir treffen uns mit ihnen, um die Herausforderungen, mit denen sie in diesen Krisenzeiten konfrontiert sind, zu verstehen: Das ist das Herzstück unseres proaktiven Ansatzes. 

Wir bieten eine umfassende Betreuung, indem wir unsere Kunden wenn möglich besuchen und uns Zeit nehmen, um ihnen zuzuhören und zu versuchen, sie sowohl in beruflicher als auch persönlicher Hinsicht zu verstehen. Jede unternehmerische Geschichte ist einzigartig und vor allen Dingen ein menschliches Abenteuer, bei dem es Probleme und Fragen zu analysieren gilt. Unser langfristiger, individueller Ansatz ermöglicht es ihnen, ihre Pläne voller Zuversicht zu verwirklichen und sich auf künftige Herausforderungen vorzubereiten. 

Wir unterstützen Unternehmen bei der Entwicklung neuer Projekte, indem wir unseren Kunden maßgeschneiderte Finanzierungslösungen zur Verfügung stellen. Unser Beratungsansatz geht jedoch über das bloße Angebot von Zinssätzen und Garantien hinaus. Er besteht darin, stets die beste Lösung im Interesse des Unternehmens zu finden. Aus diesem Grund arbeiten wir mit internen und externen Experten Hand in Hand.  

Ergänzend bieten wir unseren Kunden die Möglichkeit, an themenbezogenen Workshops teilzunehmen, bei denen sie sich mit Gleichgesinnten über die Themen Unternehmertum, unternehmerische Sozialverantwortung oder Unternehmensübertragung austauschen können. Unsere Aufgabe ist es nicht nur, täglich an ihrer Seite zu sein, sondern auch gemeinsam voranzuschreiten, um besser für die Zukunft gerüstet zu sein.

 
Mehr erfahren:
Entdecken Sie unser Angebot für UNTERNEHMEN & UNTERNEHMER 

Ich biete Ihnen eine persönliche Betreuung

Charles Sunnen
Business Adviser

Homepage - Newsletter sans HR

Abonnieren Sie den monatlichen Newsletter
Erhalten Sie jeden Monat Analysen zu den Finanzmärkten und die aktuellen Nachrichten der Bank.

Lesen Sie unseren neuesten Newsletter Lesen Sie unseren neuesten Newsletter