Luxemburg
14, boulevard Royal, L-2449 Luxemburg
 
Montag bis Freitag
8.30 Uhr bis 17.00 Uhr
 
Brüssel
Chaussée de La Hulpe, 120 - B-1000 Brüssel
Gent
Rijvisschestraat 124 – B-9052 Gent
 
Montag bis Freitag
8.30 Uhr bis 16.30 Uhr

Wir begleiten sowohl das Unternehmen als auch den Unternehmer und seine Familie. Teil dieser Begleitung ist die Vorbereitung der Firmenweitergabe. Dabei ist es unser Ziel, den Bestand des Unternehmens zu sichern und die Harmonie in der Familie zu erhalten.

Vorbereitung und Umsetzung der Vermögensweitergabe

 

Bestandsaufnahme

Gespräche mit allen Beteiligten

 

Diagnose

Identifizierung der Bedürfnisse

 

Roadmap

Projektplanung (Definition der Interventionsebenen und -abfolge)

 

Aktionsplan

Umsetzung der getroffenen Entscheidungen

Vorbereitung der Next Gen

Erfahren Sie mehr über unsere Programme zur Begleitung von Söhnen und Töchtern in Familienunternehmen

  • Sommerakademie: Eintritt ins Familienunternehmen - ja oder nein?
  • Family Business Junior Executive Program: Wie kann ich meine Legitimität im Unternehmen aufbauen?

Partnerschaften und Initiativen

Family Business Network (FBN) Luxembourg

Das Family Business Network International entstand 1990 mit dem Ziel, sich der Anliegen von Familienunternehmen anzunehmen. Das 2017 gegründete Family Business Network Luxembourg will Antworten auf spezielle Fragen luxemburgischer Familienunternehmen finden. Dies geschieht über Workshops, Konferenzen und Networking-Veranstaltungen. 

Lehrstuhl für Familienunternehmen an der HEC Liège Management School (Lüttich)

Der Lehrstuhl für Familienunternehmen im belgischen Lüttich realisiert Studien zu Themen, die speziell Familienunternehmen betreffen. Die Ergebnisse dieser Studien werden in Workshops und Konferenzen in Belgien und Luxemburg vorgestellt. Der Lehrstuhl ist Partner der Programme der Bank für die Nachfolgergeneration („Next Gen“).

Premiumpartner des belgischen IEF (Institut de l‘Entreprise Familiale)

Das 2006 gegründete Institut de l’Entreprise Familiale versteht sich als Zentrum für wissenschaftliche Forschung für Familienunternehmen im französischsprachigen Belgien und bietet eine Plattform für Networking und Weiterbildung.

Mitherausgeber des Buchs „Histoires de familles“

In Zusammenarbeit mit der Banque de Luxembourg veröffentlichte das Verlagshaus Maison Moderne ein Buch, das die Geschichte von zehn luxemburgischen Familienunternehmen nachzeichnet. Es lädt dazu ein, die unterschiedlichen Wege dieser namhaften, in ganz verschiedenen Bereichen tätigen Familien kennenzulernen. 

Mitglied des Fachbeirats des Lehrstuhls für Familienunternehmen am ICHEC

Der Lehrstuhl „Familienunternehmen“ am ICHEC hat zwei Studien veröffentlicht: „Dans les Yeux de la Next Gen“ (2015) zum Thema Nachfolgergeneration in Unternehmen sowie „Zooms sur les conjoints de dirigeants“ (2018) über Partner von Unternehmensführern.


Ich begleite Sie persönlich

Stefan Alexis
Unternehmenskundenberater
 
Annick Nonnon
Privatkundenberaterin